INT30 M Windrichtungssensor

Artikel-Nr.: 13 N 291 S29

INT30 M Windrichtungssensor

Produktdetails

Anwendung Gebäudetechnik
Messprinzip Berührungsloses, magnetisches Abtastsystem
Messbereich 0-360°
Genauigkeit ±2,5°
Auflösung <1°
Anlaufgeschwindigkeit <0,4m/s (ϑu=20°C)
Anschluss DC 24V
Signalausgang DC 4-20mA
Signalverfügbarkeit Max. 2,5s (aus spannungslosem Zustand)
Bürdewiderstand RBürde ≤600Ω
Anschlussart 7-poliger Stecker (M16)
Zulässige Umgebungstemperatur -40...+70°C Bei nicht angeschlossener Heizung: Schnee- und Eisfreiheit des Sensors vorausgesetzt.
Zulässige relative Feuchte 0-100% r.F.
Festigkeit Für Windgeschwindigkeit von 80m/s (max. 30min)
Heizung: Art Selbstregelnde Heizung
Heizung: Anschluss AC/DC 24V ±20%Max. 20VA SELV
Anschlussart: Sensor 7-poliger Stecker (M16)
Anschlussart: empfohlenes Anschlusskabel 6x0,5mm2
Befestigung Zentralbefestigung M27
Abmessungen Siehe Maße in mm
Gehäusematerial Aluminium
Windfahne: Material Aluminium
Windfahne: Korrosionsbeständigkeit pulverbeschichtet
Gehäuse: Material Aluminium
Gehäuse: Korrosionsbeständigkeit eloxiert
Gewicht Ca. 450g
Prüfgrundlagen EN 61000-6-2, EN 61000-6-3, EN 61010-1
Schutzart in Anlehnung an EN 60529 IP64 bei bestimmungsgemäßer Sensormontage
Zulassung UL File Nr. E240032
Artikelkategorie Windrichtungssensor

Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung.

Akzeptieren