Kriwan - Schutztechnik für Pumpen

Pumpenschutzsysteme angepasst an den Markt

 

 

 

KRIWAN hört zu und versteht die Anforderungen des Marktes

Hersteller bauen ihre Pumpen gemäß den Anforderungen des Marktes in verschiedenen Ausführungen.  Dabei gibt es eine sehr große Vielfalt an verschiedenen Bauformen, Anwendungen, geförderten Fluiden, Versorgungsspannungen etc.

Vorteile durch integrierte Pumpenschutzsysteme von KRIWAN:

  • Hochwertige, kompakte und extrem langlebige präzise Temperatur-, und Fluidsensoren sowie Sensoren für elektrische Spannung und Strom
  • Umfangreiche Familie von elektronischen Schutzrelais mit unterschiedlichem Funktionsumfang
  • Kommunikationsschnittstelle am Schutzrelais für USB, ModBus und Internet
  • Erhöhte Sicherheit im Feld
  • Reduzierung von Reklamationen, einfachere Prüfungen
  • Produktreputation in den Punkten Langlebigkeit und Robustheit
  • Added-Value für Anlagenbauer durch signifikant reduzierte Inbetriebnahmezeit sowie Diagnose für Servicekräfte
  • Mehr Umsatz durch attraktive Bundles und Up-Selling (Pumpe + Sensoren + Schutzgerät)
  • Zeitgemäße Garantie-, Wartungs- und Servicemodelle auf Basis von Betriebsdaten
  • Eigenschaften voreingestellt oder parametrierbar
  • Zulassungen wie UL, ATEX, SIL oder CE

 

 

Sie benötigen weitere Informationen oder haben eine Frage?

INT69 Diagnose
Mit der neuen Generation INT69 Diagnose macht KRIWAN seine Vorzeige-Motorschutzrelais noch leistungsfähiger.

mehr lesen

KRIWAN Niveauüberwachungssensoren schützen Kältemittelverdichter bei Leckage, Ölverlagerung im Kältekreislauf oder Pumpen vor Trockenlauf.

mehr lesen

INT 69 Motorschutzrelais 
Motorschutz auf Basis von PTC-Sensoren stellt wirksamen und zuverlässigen Schutz gegen thermische Überlastung elektrischer Maschinen dar.

mehr lesen

Einfache Anbindung
Durch standardisierte Kommunikationsschnittstellen wird das Kriwan Diagnose-System zum umfassende Datenlieferanten in der Kälteanlage.

mehr lesen

Anlagenbau

Planungsfirmen und Anlagenbauer realisieren mit viel Engineering-Kompetenz komplette verfahrenstechnische Anlagen für Betreiber. Die Bandbreite der Anlagen, in denen Pumpen zum Einsatz kommen ist dabei sehr groß: chemische Industrie, Food&Beverage, Wasserver- und entsorgung sind nur einige wichtige Anwendungsgebiete. Aus diesem Grund bietet Kriwan Komponenten die bei Kosten, Langlebigkeit, Funktionsumfang und Inbetriebnahmeaufwand auf voller Linie überzeugen.

Vorteile in der Verfahrenstechnik:

  • Kompakte, langlebige und präzise Sensoren zur Temperatur- sowie Flüssigkeitsüberwachung zur Integration in SPS-Regelungen und Schutzrelais oder zur Stand-Alone Nutzung.
  • Großes Portfolio an hochwertigen Standardschutzgeräten
  • Ab einem dreistelligen Jahresbedarf an Schutzrelais für Pumpen die Möglichkeit individueller und parametrierbarer Lösungen
  • Fokussierung in der SPS auf die relevanten Betriebsparameter und Prozesse, bei gleichzeitig sicherem Schutz der Pumpen
  • Integrierte, einfache Diagnosemöglichkeit
  • Schnelle Inbetriebnahme
  • Vereinfachte Abnahme, da Pumpe-Schutzgerät-Kombination erforderliche Zulassungen (z.B. Funktionale Sicherheit gemäß VDE und UL) erfüllt und diese nicht über die SPS abgedeckt werden müssen
  • Sicherheit gegenüber Manipulationen des Schutzrelais im Feld (keine Potentiometer oder Schalter, die verstellt werden können)
  • Wettbewerbsvorteil durch schnellere Umsetzung innerhalb des Projekts und reduzierten Aufwand

 

 

Sie benötigen weitere Informationen oder haben eine Frage?

INT69 Diagnose
Mit der neuen Generation INT69 Diagnose macht KRIWAN seine Vorzeige-Motorschutzrelais noch leistungsfähiger.

mehr lesen

KRIWAN Niveauüberwachungssensoren schützen Kältemittelverdichter bei Leckage, Ölverlagerung im Kältekreislauf oder Pumpen vor Trockenlauf.

mehr lesen

INT 69 Motorschutzrelais 
Motorschutz auf Basis von PTC-Sensoren stellt wirksamen und zuverlässigen Schutz gegen thermische Überlastung elektrischer Maschinen dar.

mehr lesen

Einfache Anbindung
Durch standardisierte Kommunikationsschnittstellen wird das Kriwan Diagnose-System zum umfassende Datenlieferanten in der Kälteanlage.

mehr lesen

Betreiber

  • Einfache Möglichkeit eines einheitlich durchgängigen, sicheren Schutzkonzeptes für das Investitionsgut „Pumpe“ als eine prozesskritischste Komponente für viele Applikationen
  • Erhöhte Prozess- und Produktionssicherheit, weil die Pumpen häufig nicht redundant ausgelegt werden
  • Valide Wartungs-,Service- und Ersatzteilplanung auf Basis von Einsatzdauern, Fehlerstatistiken und Trends von Temperaturen oder der Stromaufnahme
  • Großes Lösungsangebot zur Erst- oder Nachrüstung
  • Schnelle Installation mit nur kurzzeitiger Außerbetriebnahme der Anlage ohne Eingriffe in die Automatisierung, optimal im Rahmen der Inbetriebnahme oder planmäßigen Wartung

 

 

Sie benötigen weitere Informationen oder haben eine Frage?

INT69 Diagnose
Mit der neuen Generation INT69 Diagnose macht KRIWAN seine Vorzeige-Motorschutzrelais noch leistungsfähiger.

mehr lesen

INT 69 Motorschutzrelais 
Motorschutz auf Basis von PTC-Sensoren stellt wirksamen und zuverlässigen Schutz gegen thermische Überlastung elektrischer Maschinen dar.

mehr lesen

Einfache Anbindung
Durch standardisierte Kommunikationsschnittstellen wird das Kriwan Diagnose-System zum umfassende Datenlieferanten in der Kälteanlage.

mehr lesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung.

Akzeptieren