Kriwan - Schutztechnik für Krane

Schutztechnik zur Überwachung Ihrer Krane

 

 

 

 

 

Sensoren für die Messung der Motor- und Lagertemperatur

Antriebsmotoren in Krane müssen vor Zerstörung durch Hitze geschützt werden. In der Motorwicklung aus Kupferlackdraht werden zu diesem Zweck Temperatursensoren eingebettet und über Schutzrelais oder SPS ausgewertet. Auch die Überwachung der funktionskritischen Lagern ist empfehlenswert: Zunehmende Reibung führt zu einem Temperaturanstieg der einen mechanischen Verschleiß oder entstehenden Schaden realisiert.

KRIWAN hat für diesen Zweck ein umfangreiches Portfolio an PTC, NTC, Pt100 und Pt1000 Sensoren. Durch eine 100% automatische Qualitätskontrolle der einzelnen Fertigungsschritte sowie Dokumentation der Ergebnisse setzt das Qualitätsniveau dieser Sensoren Maßstäbe und gehört zu den Besten der erhältlichen Spitzenprodukte. Die PTC Sensoren werden darüber hinaus auf höchstem Niveau in einer weltweit einzigartigen vollautomatischen Fertigung hergestellt. Aus diesem Grund vertrauen einige der europa- und weltweit führenden Hersteller von Elektromotoren seit Jahrzehnten auf Sensoren von KRIWAN.

 

 

Sie benötigen weitere Informationen oder haben eine Frage?

Zuverlässige Phasenüberwachung bei Antriebsmotoren von Krane

Für den Betrieb vieler stationärer Krane und Hebezeuge ist Strom nötig. Allerdings ist die Versorgungsqualität der Stromnetze weltweit sehr unterschiedlich. Krane, die weltweit vertrieben und in Betrieb sind müssen vor Risiken, die durch Netzprobleme drohen, abgesichert werden.

Gefahren sind Phasenasymmetrien, Phasenausfall oder Unterspannungen im Stromnetz. Sie führen zu einer verstärkten Erwärmung des Motors oder haben einen unausgeglichenen Betrieb zur Folge und verkürzen die Lebensdauer des Aggregats.

Die INT69 Y-Plattform ist die Lösung für Krane, die mit Drehstrommotoren ausgestattet dreiphasig betrieben werden. Zuverlässig überwachen die INT69 Y alle drei Phasen auf Phasenasymmetrie, -ausfall oder -fehler und schützen Elektromotoren bei auftretenden Risiken durch Außerbetriebnahme.

 

 

Sie benötigen weitere Informationen oder haben eine Frage?

INT69 Diagnose
Mit der neuen Generation INT69 Diagnose macht KRIWAN seine Vorzeige-Motorschutzrelais noch leistungsfähiger.

mehr lesen

INT 69 Motorschutzrelais 
Motorschutz auf Basis von PTC-Sensoren stellt wirksamen und zuverlässigen Schutz gegen thermische Überlastung elektrischer Maschinen dar.

mehr lesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung.

Akzeptieren