INT10 M Anemometer

Artikel-Nr.: 13 N 290

Downloads

Deutsch
INT10 M Anemometer

Produktdetails

Anwendung Windkraftanlagen und Krane
Messprinzip Berührungsloses, magnetisches Abtastsystem
Messbereich 0-75m/s
Genauigkeit ±0,5m/s (VL≤50m/s); 3% FS (VL>50m/s)
Auflösung <0,1m/s
Anlaufgeschwindigkeit <0,4m/s (ϑu=20°C)
Anschluss DC 24V
Signalausgang DC 4-20mA begrenzt auf 20,5mA
Signalverfügbarkeit Max. 2,5s (aus spannungslosem Zustand)
Bürdewiderstand RBürde ≤ (Umin.-9)/0,02 [Ω]Umin. = min. Anschlussspannung
Anschlussart: Sensor 5-poliger Stecker (M12)
Anschlussart: empfohlenes Anschlusskabel 4x0,75mm2
Anschlussart 5-poliger Stecker (M12)
Zulässige Umgebungstemperatur T_A -40…+70°C
Zulässige Umgebungstemperatur -40...+70°C Bei nicht angeschlossener Heizung: Schnee- und Eisfreiheit des Sensors vorausgesetzt.
Zulässige relative Feuchte 0-100% r.F.
Festigkeit Für Windgeschwindigkeit von 80m/s (max. 30min)
Schutzart in Anlehnung an EN 60529 IP64 bei bestimmungsgemäßer Sensormontage
Heizung: Art Selbstregelnde Heizung
Heizung: Anschluss AC/DC 24V ±20%Max. 20VA SELV
Befestigung Stahlrohrmast Max. ∅außen 50mmMin. ∅innen 37mm
Gehäusematerial Aluminium
Gehäuse: Material Aluminium
Gehäuse: Korrosionsbeständigkeit eloxiert
Schalenstern: Material Aluminium
Schalenstern: Korrosionsbeständigkeit pulverbeschichtet
Gewicht Ca. 400g
Prüfgrundlagen EN 61000-6-2, EN 61000-6-3, EN 61010-1
Zulassung UL File Nr. E240032

Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung.

Akzeptieren